Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 143

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Transport in Kanadastrasse-kanada-individuell

    Kanada hat ein gutes und voll ausgebautes Straßennetz. Sie können dieses riesige Land mit einem Mietwagen durchqueren, wobei Sie unterwegs alle Zeit haben, einen vorbeikommenden Bären zu fotografieren. Während Ihres Urlaub in Kanada fahren Sie stundenlang durch fantastische Landschaften, an schneebedeckten Gipfeln und knallblauen Seen vorbei, über verlassene Prärien und sogar durch Weingärten. Die Straßen sind sehr gut asphaltiert und alles ist deutlich ausgeschildert.

    Wer in Deutschland Auto fahren kann, kann das auch in Kanada. Allerdings haben alle Mietwagen Automatik, daran muss man sich erst einmal gewöhnen, aber dann ist es eigentlich sehr bequem. Ein Mietwagen kostet etwa ab 47,- € pro Tag.

    Reisetipps Kanada – Für Kanada brauchen Sie übrigens keinen internationalen Führerschein. Ihr deutscher Führerschein wird in Kanada anerkannt, wenn Sie für weniger als sechs Monate ein Auto mieten.

    aussicht-auto-kanada-reisenMietwagen

    Das Auto ist unserer Meinung nach das praktischste Transportmittel in einem Urlaub in Kanada. Die Straßen sind gut, die Tarife relativ erschwinglich, Sie sind völlig ungebunden und können unterwegs anhalten, wo und wann Sie möchten. Unsere Reisetipps Kanada – verbinden Sie mit einem Mietwagen unsere Bausteine miteinander. Nachmittags fahren Sie zu einer unserer einzigartigen, kleineren Unterkünfte: eine stimmungsvolle Holzlodge in einem Nationalpark, ein Bed & Breakfast mit Veranda am Meer auf Vancouver Island, oder eine Lodge in den Rocky Mountains. Besondere Orte, an denen Sie wenigen anderen Touristen begegnen und die Sie selber nicht so leicht finden würden.

    Um einen Mietwagen fahren zu dürfen, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein. Fahrer unter 25 Jahren zahlen einen Zuschlag. Auf unserer Mietwagenseite finden Sie weitere Informationen.

     

    (Wasser-) Flugzeugkluane-nationalpark-flightseeing-plane

    Im Yukon und in Alaska können Sie an einigen Stellen statt einem Bus oder Shuttle ein kleines Flugzeug nehmen. Damit legen Sie große Strecken schneller zurück und haben zudem einen herrlichen Ausblick auf die unter Ihnen liegende Landschaft.

    Allerdings ist dieses Transportmittel mehr als alle andren von den Wetterbedingungen abhängig. Wir planen diese Flüge also immer so ein, dass es noch einen Plan B gibt, mit dem Sie an Ihr Reiseziel kommen.
    Einen sogenannten “Fly-In” können Sie bei unserem Baustein im Denali wählen, oder auch zum Wrangell-St. Elias.

    faehre-vancouver-kanada-reiseveranstalterSchiff

    Zu so gut wie jedem Urlaub in Kanada gehört auch eine Schiffsreise. Das kann zum Bespiel die Fähre zwischen dem Festland British-Columbias und Vancouver Island sein (von Tsawwassen nach Swartz Bay für Victoria, oder von Tsawwassen nach Nanaimo für den Rest der Insel), oder an verschiedenen Stellen zwischen den Atlantik Provinzen Ostkanadas, eine etwa anderthalb-stündige Überfahrt. Auch im Yukon und Alaska legen Sie einige Strecken mit den Fähren des Alaska Marine Highways zurück. Unsere Reisetipps Kanada – Sie haben eine gute Chance, schon vom Schiff aus Buckelwale, Seehunde und Adler zu sehen!

    Eine andere beliebte Bootsfahrt ist die ‘Inside Passage’: eine wunderschöne Route von Port Hardy im Norden von Vancouver Island nach Prince Rupert auf dem Festland British-Columbias, schon in Richtung Alaska. Sie können natürlich auch in die umgekehrte Richtung fahren. Diese Tour ist nicht nur eine Methode, um von einem Ort zum anderen zu gelangen, sondern ein Erlebnis an sich. Die Fahrt dauert etwa 15 Stunden, und das Boot fährt zwischen verschiedenen Inseln hindurch, vorbei an tiefen Fjorden, der Küstenlinie mit ihren bizarren Formen und schneebedeckten Gipfeln. Auf der Seite des Bausteins Leinen los an der Fjordküste finden Sie weitere Informationen zu dieser Bootsfahrt und Reisetipps Kanada.