Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Knik River

    Gletschererkundung mit dem Helikopter bei Knik River

    Über dem Gletscher schweben

    • Überblick
    • Kurz & Knapp
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Eigenanreise und Ausflug in einer Kleingruppe bis ca. 6 Personen
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Knik River
    Reisepreis: ab € 594,- p.P. bei 2 Personen im gemeinsamen Doppelzimmer
    € 724,- p.P. bei 2 Pers. im gemeinsamen Doppelzimmer in der Hauptsaison (10.06. – 31.08.)
    Highlights: ✓ Hubschrauberrundflug über den Knik Gletscher
    ✓ Kurze Wanderung über das Eis des Knik Gletchers
    ✓ Die Wildnis und Einsamkeit Alaskas in einer Blockhaushütte erleben

    Bei diesem Baustein erwartet Sie ein weiteres Highlight der Reise: Ein Hubschrauber Rundflug über den Knik Gletscher! Sie verbringen zwei Nächte in einer kleinen Blockhausanlage weit genug entfernt von der Zivilisation, um ein Gefühl für die Wildnis und die Einsamkeit Alaskas zu bekommen. Bei einem Hubschrauber-Rundflug bekommen Sie einen guten Eindruck von der Größe des Knik Gletschers. Nachdem Sie den Gletscher von oben gesehen haben, machen Sie eine kurze Wanderung über das Eis. Wenn Sie möchten, können Sie gegen einen Aufpreis mit einem Hundeschlitten über das Eis fahren.

    Übernachtung: ✓ 2x Übernachtung in komfortablen Holzhütten Komfort 3
    Aktivitäten: ✓ 1x 30 Min Hubschrauberflug & ca. 30 Minuten Aufenthalt auf dem Gletscher. Diese Tour wird von englischsprechenden Guides begleitet. Mindest Teilnehmerzahl: 2 Personen. Mindestalter Kinder: kein Mindestalter
    Sonstiges: ✓ Englische Routenbeschreibung
    • Mietwagen, Benzinkosten, Maut und Parkgebühren

    • alle Mahlzeiten

    • Trinkgelder und persönliche Auslagen

    • optionaler Ausflug

    • Möchten Sie Ihren Gletscherflug mit dem Hubschrauber zu einem noch einmaligeren Erlebnis machen? Dann arrangieren wir für Sie gegen einen Aufpreis von € 268,- p.P. eine ca. 1-stündige Hundeschlittenfahrt auf dem Gletscher. Diese Tour wird von englischsprechenden Guides begleitet. Mindestteinehmerzahl2 Personen Mindestalter Kinder: kein Mindestalter

    Copyright: Knik River

    Ausblick über das Chugach Gebirge

    Tag 1 – Ankunft am Knik River

    Wenn Sie Ihre Alaska Reise in Anchorage begonnen haben, dann ist dies der erste Abstecher in die Wildnis Alaskas. Obwohl Ihr heutiges Tagesziel am Knik River nur etwa eine Stunde von Anchorage entfernt liegt, werden Sie sich ganz weit weg fühlen. Und das beginnt bereits bei der Anreise: über eine gewundene Bergstraße fahren Sie ins Chugach Gebirge und zu der entlegenen Lodge mit kleinen Holz-Blockhäusern. “So haben wir uns Alaska und die Wildnis vorgestellt”, waren unsere Gedanken als wir auf der kleinen Veranda unserer Hütte standen und in das Tal, auf den Knik River Gletscherfluss und die Berge im Hintergrund blickten. Und war das am Waldrand nicht ein Bär? Sie verbringen zwei Nächte in einer kleinen Holzhütte mit eigenem Bad. Zu der Lodge gehört auch ein kleines Restaurant und alle Mahlzeiten sind vor Ort zubuchbar). Morgens können Sie sich das Frühstück zu Ihrer Cabin bringen lassen und sich für unterwegs Snacks und Sandwiches zubereiten lassen.

    Copyright: Knik River

    Mit dem Heli ganz nah an das Eis heran

    Tag 2 – Auf dem Knik Gletscher

    Hubschrauber Rundflug mit Gletscherlandung

    Heute steht ein besonderer Ausflug auf dem Programm: ein Helikopterflug ab Knik River! Obwohl es in Alaska häufiger vorkommt, dass die Gebiete nur mit einem kleinen Flugzeug oder Helikopter erreicht werden, so war es für uns doch ein abenteuerliches Erlebnis mit dem Helikopter zu fliegen. Und der Ausblick auf die umliegende Landschaft war unserer Meinung nach atemberaubend. Kurz nach Abflug kommt der Knik Gletscher in Sicht und nach einem kurzen Flug gleiten Sie über die kristallklare Gletscherseen, die eisigen Massen und entlang steilen Eishängen in verschiedenen weißen und blauen Tönen. Nachdem Sie den Gletscher aus der Luft gesehen haben, heißt es nun: Landung auf dem Eis! Sie haben die Gelegenheit selbst Fuß auf den gewaltigen Gletscher zu setzten: Ihr Guide macht mit Ihnen einen kurzen Spaziergang.

    Copyright: Knik River

    Probieren Sie Ihr Musher Talent

    Optional: Hundeschlittenfahrt

    Wenn Sie Ihren Helikopterflug am Knik River noch außergewöhnlicher gestalten möchten, dann können wir Ihnen gegen einen Aufpreis den Flug mit einer Zusatzaktivität anbieten. Sie können nach der Landung auf dem Gletscher eine Hundeschlittenfahrt machen! Sie bekommen von dem Musher, dem Führer des Gespanns einen Einblick in die Zucht und das Training der Hunde, die auch am Iditarod Hundeschlittenrennen von Anchorage nach Nome teilnehmen. Und am Ende können Sie selbst auf dem Schlitten stehen. Ein unvergessliches Erlebnis, welches wir Ihnen für einen Aufpreis von 268,- Euro pro Person einplanen können.

    Kupfermine im Wrangell-St. Elias © State of Alaska/Matt Hage - ab Knik River

    Die stillgelegte Kupfermine im Wrangell-St. Elias

    Tag 3 – Abreise von Knik River

    Nach einem erlebnisreichen Tag am Knik Gletscher heißt es heute Abschied nehmen von Knik River. Die Reise führt Sie weiter zu Ihrem nächsten Abenteuer. Dieses könnte entweder die Erkundung des Denali Nationalpark mit dem berühmten Mt. Denali sein, oder Sie entdecken die Vergangenheit der Kupferminen im Wrangell-St. Elias Nationalpark.

    Die Anreise erfolgt entweder per Shuttlebus oder mit einem kleinen Flugzeug. Natürlich können Sie auch beide Verkehrsmittel kombinieren. So bekommen Sie auch einen beeindruckenden Ausblick über die Gipfel im Nationalpark.