Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 143

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Denali Nationalaprk

    Naturerlebnis Denali Nationalpark

    Mount Denali und eine Busfahrt zum Wonderlake

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Eigenanreise und Ausflug in einer Gruppe bis ca. 60 Personen
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Healy am Denali Nationalpark
    Reisepreis: ab € 411,- p.P. bei 2 Personen im gemeinsamen Doppelzimmer
    Unsere Special Stay Option finden Sie am Ende dieser Seite

    Ein Abstecher in den Denali Nationalpark und zu seinem Wahrzeichen, dem majestätischen Mt. Denali, gehört unserer Meinung nach zu jeder Alaska Reise. Erleben Sie die gewaltigen Gletscher, die seit Tausenden von Jahren beständig gen Tal fließen und das Tierreichtum dieses eindrucksvollen UNESCO Biosphären Reservats. Im Denali heißt es, den eigenen Mietwagen einmal stehen zu lassen und mit dem Parkbus in das Innere des Park zu reisen. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Bären und Elchen. Sie verbringen zwei Nächte am Eingang des Nationalparks, können mit unserer Special Stay Option aber auch mitten in der Wildnis übernachten.

    Übernachtung: 2x Übernachtung in gemütlichem Hotel Komfort 2
    Aktivitäten: 1x ca. 8-stündiger Tagesausflug mit dem Parkbus zum Wonder Lake & Tageseintritt zum Nationalpark. Diese Tour wird von englischsprechenden Fahrern/Guides begleitet. 1x Parkeintritt am Ausflugstag
    Sonstiges: Englische Routenbeschreibung
    • Mietwagen, Benzinkosten, Maut und Parkgebühren

    • alle weiteren Mahlzeiten

    • Trinkgelder und persönliche Auslagen

    • optionale Ausflüge

    • Möchten Sie gerne eine oder beide Strecke/n des Parkbusses mit einem Buschflugzeug zurücklegen? Dann buchen wir für Sie einen Transferflug zum Wonderlake zu einem Aufpreis von € 479,- p.P und Strecke.

    Blick auf den Mt. McKinley Copyright: State of Alaska Frank Flavin

    Blick auf den Denali – höchster Berg Nordamerikas

    Tag 1 – Ankunft am Denali Nationalpark

    Auf geht es für Sie zu den mystischen Riesen der Alaska Bergkette! Wenn Sie an diesem Tag von Anchorage anreisen, dann benötigen Sie bis nach Healy, wo Sie heute übernachten etwa viereinhalb Stunden. Ihre Unterkunft liegt in der Umgebung des Eingangs des Denali Nationalpark inmitten der atemberaubenden Landschaft. In der Hauptreisezeit herrscht ein reger Andrang auf die Unterkünfte am Denali Gate und wir greifen daher auf mehrere, unterschiedliche Unterkünfte in der Umgebung zurück. Sie sind zwar alle etwas verschieden, aber gemütlich und landestypisch eingerichtet. Sie können bereits an diesem Nachmittag zum Informationszentrum am Parkeingang fahren und sich einen Überblick über den Park und den Mt. Denali verschaffen. In den Reiseberichten des Entdeckers George Vancouver erwähnt, wurde der Mount Denali erst nach dem 25. US-Präsidenten William McKinley benannt und erhielt im Herbst 2015 seinen Namen Denali offiziell zurück. Der Name Denali kommt aus der Sprache der Ureinwohner Alaskas und bedeutet „der Hohe“ und „der Große“.

    Tag 2 – Erkundung des Park

    Denali Nationalpark

    Tierische Begegnungen im Denali

    Heute steht die Erkundung des Nationalparks auf dem Programm: Mit Ihrem Auto fahren Sie die ersten 24 Kilometer in den Park hinein bis zum Visitor Center. Dann heißt es: umsteigen in die Parkbusse, die Sie sicher und bequem in die ungezähmte Wildnis Zentralalaskas fahren. Genießen Sie die etwa sechs Stunden dauernde Panoramafahrt auf der einzigen Straße innerhalb des Parks und halten Sie Ausschau nach Grizzlybären und Elchen, die sich gerne auf den freien Flächen entlang der Straße zur Futtersuche einfinden. Ihr heutiges Ziel ist der „Wonder Lake“ nahe des ehemaligen Goldgräberortes Kantishna. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf „den großen Berg“. Seien Sie allerdings nicht allzu enttäuscht, wenn sich “der Große” hinter Wolken verbirgt. Manche Reisende sehen den Berg selbst bei einem längeren Aufenthalt nicht.

    Einmaliges Erlebnis: Ein Flug zum Mt. McKinley Copyright: State of Alaska -Frank Flavin

    Ein Flug zum Mt. Denali

    Optional: Panoramaflug oder Transferflug in den Denali

    Wenn Sie nicht die Fahrt zum Wonderlake und wieder zurück im Bus zurücklegen möchten, dann können wir Ihnen einen Flug anbieten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Sie können eine oder beide Strecken zum Wonderlake mit einem Transferflug zurücklegen. Den Transferflug können wir Ihnen für € 336,- p. P. anbieten. Gegen einen Aufpreis von 65 € pro Person fliegt der Pilot etwas näher an den Mt. Denali heran, so dass Sie eine bessere Sicht haben. Oder Sie können von dem Parkeingang oder von Wonderlake einen Rundflug über die Alaska Bergkette machen. Dabei kommen Sie auch nahe an den Mt. Denali heran. Unser Tipp: Verbinden Sie beide Transportmöglichkeiten! So erhalten Sie auf der Busfahrt viele eindrucksvolle und interessante Informationen über Denali und erleben auf Ihrem Rückflug einen unvergleichlichen Ausblick auf die Millionen Jahre alten Gletscher der Alaska Bergkette. Bitte beachten Sie, dass der Flug nur bei ausreichend guten Wetterbedingungen möglich ist.

    Tag 3 – Abreise vom Denali

    Ranger im Denali Nationalpark Copyright: Michael DeYoung

    Ein Ranger im Eielson Visitor Center

    Falls Sie gestern keine Zeit hatten sich ausführlich in dem Visitor Center im Denali Nationalpark umzusehen, dann können Sie das heute nachholen. Ihre Reise führt Sie weiter nach Fairbanks und die Fahrt dauert nur knapp zwei Stunden.

    Sollten Sie direkt morgens aufbrechen, dann können Sie einen Abstecher nach Nenana machen, wo es so scheint, als sei die Zeit 1920 stehen geblieben. Ein Spaziergang durch die Innenstadt ist eine angenehme Abwechslung zur Autofahrt. Beginnen Sie Ihre Erkundung am Visitor Center und enden am Fluss.

    Bitte beachten Sie, dass Wildtiere keine Termine machen und wir Ihnen daher keine Garantie auf Wildtier-Sichtungen geben können!

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Übernachtung tief im Denali Nationalpark

    Tauchen Sie ein in Ihr ganz besonderes, einzigartiges Alaska Erlebnis und übernachten Sie in einer rustikalen Lodge - direkt im Herzen der Wildnis des Denali Nationalpark.

    Reisekosten: ab € 1283,- p. P. bei 2 Personen im gemeinsamen Doppelzimmer
    Leistungen: 1x Übernachtung in Healy ohne Verpflegung, 2x Übernachtung in einer Lodge in Kantishna im National Park; 2x Abendessen, 1x Mittagessen und 2x Frühstück in Kantishna; Transport: 1x eine Strecke Transfer mit dem Parkbus; 1x eine Strecke mit einem Kleinflugzeug

    Genießen Sie die atemberaubende Natur direkt vor Ihrer Türe! Ihre komfortabel eingerichtete Lodge wurde aus Kiefernstämmen der Region erbaut und die Abgeschiedenheit und die Natur stehen hier im Mittelpunkt. Mobilfunkempfang, Fön und Radiowecker bleiben hier draußen – dafür trauen sich Wildtiere oftmals bis an die Lodge heran! Wenn Sie sich für die Special Stay Option entscheiden, dann verlängert sich dieser Baustein. Wir planen für Sie insgesamt drei Nächte: die erste findet außerhalb des Nationalparks statt und Sie fahren morgens mit dem Parkbus nach Kantishna. Nach zwei Nächten im Nationalpark fliegen Sie zum Ausgangspunkt zurück. Sollte wegen des Wetters ein Rückflug nicht möglich sein, können Sie immer noch den Bus zurück nehmen. 

    Beachten Sie zudem, dass Sie nur mit leichtem Gepäck fliegen können. Ihr Hauptgepäck lassen Sie in der Zeit in Ihrem Mietwagen. Die Wildnis Alaskas aus der Luft zu erleben, ist für uns immer wieder ein ganz besonderes Abenteuer. Die mächtigen Gletscher der Alaska Bergkette bieten atemberaubende Aussichten und bei klarem Wetter ist der Blick auf den höchsten Berg Nordamerikas, den Mt. Denali, wirklich unvergesslich. Der Flug ist gleichzeitig eine zeitsparende An- und Abreise! So bleibt vor Ort im Denali mehr Zeit und Sie können am Wonder Lake eine extra Wanderung, einen Besuch der ehemaligen Goldgräberstadt Kantishna oder einen Besuch des „Reflection Pond“ einplanen.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Naturerlebnis Denali Nationalpark
    Übernachtung tief im Denali Nationalpark
    x