Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 143

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Im Luxuszug unterwegs zwischen Jasper und Vancouver

    3-tägige Bahnreise zwischen Jasper und Vancouver im Luxuszug - Silverleaf Service

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Bahnreise in Silverleaf Service Klasse in einer Gruppe
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte - Ihre Übernachtungen unterwegs: 1x in Quesnel & 1x Whistler
    Reisebeginn: auf Anfrage - mehrmals wöchentlich
    Reisepreis: € 1667,- p.P. bei 2 Personen im gemeinsamen Doppelzimmer im Silverleaf Service
    Rocky Mountaineer Goldleaf Service Option finden Sie am Ende dieser Seite

    Im luxuriösen Rocky Mountaineer erleben Sie die abwechslungsreiche Natur zwischen Jasper in den kanadischen Rocky Mountains und der Küstenmetropole Vancouver. Auf den Spuren der historischen Goldsucher führt Ihre Fahrt - mit 1x Übernachtung in Whistler und 1x Übernachtung in Quesnel - durch das Inland British Columbias, das Bergstädchen Whistler und den "Sea-to-Sky-Climb" entlang des Howe Sound.

    Übernachtung: 1x Übernachtung in Whistler und 1x in Quesnel in komfortablen Hotels der Silverleaf Klasse - Reihenfolge je nach Fahrtrichtung Komfort 3
    Aktivitäten: Bahnreise mit dem Rocky Mountaineer in Serviceklasse Silverleaf. – Pro Wagon bis zu ca. 60 Personen, pro Zug bis zu ca. 20 Wagons
    Transfer: und Gepäckbeförderung zum/vom Übernachtungshotel in Whistler & Quesnel
    Mahlzeiten: Am Platz serviert: 2x Frühstück, 2x Mittagessen
    Getränke: nicht alkoholische und alkoholische Getränke laut Getränkekarte an Bord
    Weiteres: Englische Routenbeschreibung und englischsprechende Zugbegleiter
    Deutschsprachige Bordzeitung im Rocky Mountaineer
    • weitere Übernachtungen vor/nach der Zugfahrt

    • Transfers/ An-oder Abreise zum/vom Start- und Endbahnhof in Jasper und Vancouver

    • Mietwagen

    • Mahlzeiten/Getränke an den Übernachtungsorten

    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

    • optionale Upgrades und Ausflüge

    • auf Anfrage zubuchbare Transfer in Jasper & Vancouver – Kosten: ab EUR 25,00 pro Person/Strecke, abhängig von der Lage Ihrer Unterkunft vor Ort

    Tag 1:  Jasper nach Quesnel

    kanada_rocky_mountaineer_rockies_goldleaf

    Baustein Fotos: Copyright Rocky Mountaineer

    Ihr Rocky Mountaineer Abenteuer beginnt heute bereits früh gegen ca. 7 Uhr am Bahnhof in Jasper. Ein toller Anblick, wie der glänzende Zug langsam in den Bahnhof einfährt – da haben wir bereits erste tolle Fotos gemacht. Nach Einsteigen und Begrüßung setzt sich der Rocky Mountaineer langsam in Bewegung – und durch die hohen Panoramafenster des “SilverLeaf Service” sehen Sie die letzten Häuser von Jasper verschwinden. Der Zug taucht in die Wildnis der nördlichen Rockies ein.

    kanada_rocky_mountaineer_ansage

    Zuvorkommender Service an Bord

    Nun geht es für Sie durch dichte Waldgebiete und und schneebedeckten Berggipfel rund um den majestätischen Mount Robson und den Yellowhead Pass.  Werden Wildtiere in der Nähe gesichtet, verlangsamt der Zug meist sein Tempo und Ihre Zugbegleiter lassen Sie wissen, welches Tier zu sehen ist.

    Bald lassen Sie die hohen Berge hinter sich. Am Abend erreicht der Rocky Mountaineer die kleine Stadt Quesnel – umgeben von der sanften Hügellandschaft des Hinterlandes British Columbias. Transferbusse bringen Sie in Ihr komfortables Hotel für die Nacht. Wir haben am Abend Quesnel auf eigene Faust erkundet, und in einem Steakhouse lecker zu Abend gegessen.

    Tag 2:  Quesnel nach Whistler

    kanada_rocky_mountaineer_zugdurchwald

    Dichte Wälder entlang der Route

    Heute geht es früh gegen ca. 7 Uhr wieder an Bord. Mit einem köstlichen Frühstück – das Ihnen im “Silverleaf Service” an Ihrem Platz serviert wird -starten Sie in den Tag. Der Rocky Mountaineer folgt nun für einige Zeit den Windungen des Fraser River in Richtung Süden. Hinter jeder Flussbiegung gibt es Neues zu entdecken. Steile Felsufer mit atemberaubenden

    Felsformationen und reißende Stromschnellen wechseln sich ab mit dichten Wäldern und saftigen Wiesen auf denen Rinder und Pferde grasen.

     

    Entlang des Fraser River

    Entlang des Fraser River

    Gegen Nachmittag geht es in Richtung Küstenberge und schon bald windet sich der Rocky Mountaineer wieder durch hohe Bergmassive mit schneebedeckten Gipfeln.

    Am Abend erreichen Sie den berühmten Gebirgsort Whistler.  Wieder bringt Sie ein Transfer in Ihre Unterkunft für die Nacht und Sie haben Gelegenheit, den idyllischen gelegenen Ort ganz auf eigene Faust zu erkunden.

     

     

    Tag 3:  Whistler nach Vancouver

     

    kanada_rocky_mountaineer_howesound

    Der atemberaubende Howe Sound

    Heute erleben Sie -auf der letzten Etappe Ihrer Bahnreise noch ein ganz besonderes Highlight! Der Rocky Mountaineer windet sich entlang des eindrucksvollen “Sea-to-Sky” Highways – vorbei am Städchen Squamish – hinunter an die wilde Regenwald Küste. Von Ihrem Panoramafenster können Sie bei klarem Wetter vielleicht gar Wildtiere am anderen Ufer des Howe Sound entdecken.

     

    kanada_rocky_mountaineer_piper

    Stimmungsvoller Empfang in Vancouver

    Nun begrüßt Sie die quirlige Küstenmetropole Vancouver und es heißt Abschied nehmen vom Rocky Mountaineer.

    In Eigenregie setzen Sie Ihre Reise fort und haben vielleicht unterwegs bereits Ihr nächstes Abenteuer mit dem Rocky Mountaineer geplant.

    Tipps & Hinweise:

    Diese Zugreise des Rocky Mountaineer “Rainforest to Goldrush” können Sie auch in die umgekehrte Richtung: von Vancouver nach Jasper reservieren.

    • Wir empfehlen bequeme Kleidung an Bord
    • Gepäcktransfer zum/vom Hotel ist in Quesnel & Whistler inklusive
    • Ihre Übernachtungen unterwegs: 1x in Quesnel & 1x Whistler finden in einem Hotel der Rocky Mountaineer Silverleaf Service Kategorie statt

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Lassen Sie sich im Goldleaf Service des Rocky Mountaineer verwöhnen

    Erleben Sie Ihre gewählte Route von Jasper nach Vancouver oder umgekehrt den besonderen Goldleaf Service.

    Reisekosten: € 2262,- p.P. bei 2 Personen im gemeinsamen Doppelzimmer
    Leistungen: Goldleaf Service Klasse, Mahlzeiten - 2x Frühstück, 2x Mittagessen im Wagonrestaurant, Getränke an Bord, Goldleaf Service Übernachtung mit Transfer und Gepäckservice 1x in Quesnel & 1x in Whistler

    Im oberen Stockwerk des eleganten Doppelstock Waggon mit Glasdome finden Sie Ihren komfortablen Sitzplatz in der Goldleaf Klasse. Durch die Fenster, die fast 180° über die Waggondecke reichen haben Sie einen überwältigenden Ausblick und verpassen keine Gipfel oder Wasserfall auch hoch über Ihnen.

    Ihre köstlichen und abwechslungsreichen Mahlzeiten an Bord des Rocky Mountaineer nehmen Sie im komfortablen Bordrestaurant im unteren Stock Ihres Waggon ein. Wir haben auf unserer Bahnreise einige Zeit auf der offenen Plattform des Waggon verbracht und tolle Fotos der gemächlich vorbeiziehenden Landschaft gemacht.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Im Luxuszug unterwegs zwischen Jasper und Vancouver
    Lassen Sie sich im Goldleaf Service des Rocky Mountaineer verwöhnen
    x