Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 143

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Blumenwiese unterm Schneegipfel

    Mit der Gondel in die Berge bei Whistler

    Aufgrund der großen Nachfrage nach Westkanada können wir Ihnen in den Monaten Juni bis September 2018 diese beliebte Region nur noch eingeschränkt anbieten. Fragen Sie uns nach den aktuellen Routenmöglichkeiten.

    Gute Verfügbarkeiten für die Sommermonate 2018 bieten momentan noch die erlebnisreichen Atlantikprovinzen Kanadas.

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Video
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Mietwagen
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich von April bis Oktober
    Ort: Whistler
    Reisepreis: € 245,- p.P. bei 2 Personen
    € 302,- p.P. bei 2 Pers. in der Hauptsaison (15.06. – 15.09.)
    Unsere Whistler Zentrum Option dieses Bausteins finden Sie am Ende der Seite

    In der Gebirgskette gleich hinter Vancouver liegt Whistler, ein Skiort, der sich im Sommer in eine überraschend grüne Alpenlandschaft verwandelt. Fahren Sie mit einer Gondel zum Gipfel, wo Sie über mit Blumen bedeckten Alpenwiesen und an kristallklaren Seen vorbei wandern können. Sportliebhaber können auch raften, mountainbiken, ziplinen (an einem Drahtseil zwischen den Bäumen hindurchgleiten) und sogar Gletscher-Skifahren im Sommer.
    Sie übernachten in einem gemütlichen Chalet in der Nähe des Zentrums. Der Ort hat einen mondänen Charakter mit vielen schönen Geschäften und gemütlichen Restaurants.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem gemütlichen Bed & Breakfast Komfort 3
    Aktivitäten: Eintritt der Peak2Peak Gondel
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    • Mietwagen

    • weitere Mahlzeiten

    • optionaler Ausflug

    Zipling-Ausflug € 119,- p.P.

    Highway von Vancouver nach Whistler

    Highway von Vancouver nach Whistler

    Tag 1 – Ankunft in Whistler

    Heute fahren Sie auf Ihrer Reise durch Kanada nach Whistler in den Coastal Mountains hinter der Küste Britisch-Kolumbiens. Es ist einer der berühmtesten Skiorte Nordamerikas, mit zahlreichen Sesselliften und Gondeln. Im Winter düsen hier Hunderte Menschen den Berg hinab, auf der Suche nach dem weißen Puderschnee und schönen Abfahrten. Im Sommer verwandeln die Skipisten sich in grüne Bergwiesen und Wanderer benutzen die Sessellifte. Das ist natürlich praktisch, denn so werden die Gondeln und Lifte das ganze Jahr über genutzt und Sie können die Natur Kanadas das ganze Jahr über erleben.

    Die meisten Reisenden fahren von Vancouver aus nach Whistler. Sie können auch morgens von Vancouver Island aus (z. B. von Victoria oder Campbell River aus) nach Vancouver und von da aus weiter nach Whistler fahren. Sie nehmen von Vancouver aus den Highway 99, der berühmte ‘Sea to sky highway’. Diese kurvenreiche Straße führt von der Küste in die Berge und unterwegs haben Sie tolle Aussichten auf Meeresbuchten. Auf dem Weg nach Whistler können Sie auch einen Stopp beim BC Mining Museum in Brittania Beach einlegen. In Whistler haben Sie die Wahl zwischen zwei Unterkunftsarten. Entweder einem gemütlichen, kleinen B&B mit alpinem Charakter etwas außerhalb von Whistler oder einem modernen, größeren Hotel in gehweite der Restaurants und der Gondel. Geben Sie einfach im Anfrageformular an, welche Unterkunftsart Sie bevorzugen.

    Tag 2 – Whistler

    Gondel in Whistler

    Ausblick von der Gondel auf das grüne Tal

    Das Frühstück im B&B besteht aus frisch gebackenen Brötchen, gesundem Obst und einer Auswahl von frisch zubereiteten warmen Gerichten. Ein guter Start in den Tag! Der Ort ist sehr gemütlich mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Die Häuser sind im Alpenstil dekoriert, die Chalets imposant und die Geschäfte eine Spur touristisch. Sie können ab der zweiten Juniwoche mit der Peak-to-Peak-Gondel zum Gipfel der Blackcomb Mountains fahren, eine etwa 4 Kilometer lange Fahrt in einer modernen, geräumigen Gondel. Vom Gipfel aus können Sie durch Alpenwiesen wandern, die Anfang Juni noch voller Schneereste sind, sich jedoch im Laufe des Sommers in bunte Blumenwiesen verwandeln und damit die herrliche kanadische Natur zeigen. Auf dem Gipfel gibt es keine angelegten Wanderwege, achten Sie also gut darauf, wohin Sie gehen. Der Ort ist nach dem pfeifenden Ruf der Murmeltiere genannt (‘to whistle’ heißt pfeifen auf Englisch).

    Ziplining in Whistler

    Ziptrek zwischen den Baumwipfeln

    In dem Ort kann man im Sommer neben wandern noch allerlei andere Aktivitäten unternehmen, wie Mountainbike fahren, raften oder skaten. Verschiedene Outdoorsport-Geschäfte bieten diese Aktivitäten an. Uns hat es Spaß gemacht, einen ‘Ziptrek’ zu machen. Dabei hängt man in einem Tragegeschirr an einem Drahtseil, wobei man zwischen den Baumgipfeln hindurchschwebt. In einem Wald voller Bäche und Felsen wurde ein Netzwerk von fünf Kabeln, Holzplattformen und Hängebrücken aufgebaut. Während Sie sicher an einem Kabel und mit einem Helm auf dem Kopf an den Bäumen vorbei und über den Flüssen hinweggleiten, erleben Sie die Natur Kanadas aus nächster Nähe. Wenn Sie Höhenangst haben, raten wir Ihnen von diesem Ausflug ab, die Kabel hängen nämlich auf etwa 30 Meter Höhe.

    Der Zipausflug ist nicht im Baustein inbegriffen, aber für € 101,- pro Person buchen wir diese Aktivität für Sie dazu. Sie können das einfach auf dem Anfrageformular angeben.

    Tag 3 – Abreise

    Zentrum von Whistler

    Das gut besuchte Zentrum von Whistler

    Heute reisen Sie wieder ab. Die meisten Reisenden fahren in östliche Richtung nach Clearwater. Dieser Ort liegt in der Nähe des Wells Gray Provincial Parks, wo Sie spektakuläre Wasserfälle sehen und in der unberührten Natur Kanadas wandern können. Sehen Sie für weitere Informationen den Baustein Wasserfälle im Wilden Westen.

    Wenn Sie eine besondere Erfahrung zu Ihrer Reise durch Kanada hinzufügen möchten, planen Sie dann den Baustein Santé! Aufs gute Leben im Okanagan Tal ein. Dieses fruchtbare Tal liegt im Süden der Provinz Britisch-Kolumbien und ist bekannt wegen seiner lokalen Weine. Das ist vielleicht nicht das Erste, woran Sie bei Kanada denken, aber es ist ein herrlicher Ort, um mit einem Gläschen Wein in der Hand über die sanft hügelige Landschaft mit Weingärten und Obstbäumen zu blicken.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Zentrum Option - Moderne Lodge

    Wollen Sie Ihre Reise in Kanada etwas anders gestalten, dann können wir für Sie ein Zimmer in einer Lodge buchen, die mitten im Zentrum liegt.

    Reisekosten: ab € 190,- p.P. bei 2 Personen
    € 211.- p.P. bei 2 Pers. in der Hauptsaison (15.06. – 15.09.)
    Leistungen: 2 Übernachtungen, Peak2Peak Gondel

    Das Hotel hat ungefähr 80 Zimmer und liegt nahe der Hauptstraße Whistlers. Hier könnnen Sie in den vielen Geschäften einkaufen, in einem der vielen Restaurants essen oder Ihren Kaffee auf einer der Terassen genießen. Ebenfalls hat es ein (beheiztes) Schwimmbad, wo Sie nach einer anstrengenden Bergwanderung entspannen können.

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Blumenwiese unterm Schneegipfel
    Zentrum Option - Moderne Lodge
    x