Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Toronto nach Montreal Algonquin Provincial Park

    Ostkanada entlang der Küsten des St.-Lorenz-Strom von Toronto nach Montreal

    Französisches Flair der Städte und atemberaubende Natur entlang des St.-Lorenz-Stroms

    Ostkanada entlang der Küsten des St.-Lorenz-Strom von Toronto nach Montreal
    • Übersicht
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualreise mit dem Mietwagen und Ausflügen in Kleingruppen
    Reisedauer: 16 Tage/15 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Toronto - Algonquin - Montreal - Sacacomie - Quebéc - Gaspesie - Riviére-du-Loup - Leuchtturm - Montreal
    Reisepreis: ab € 1730,- p.P. bei 2 Personen in der Nebensaison
    ab € 1880,- p.P. bei 2 Pers. in der Hauptsaison (15.06. – 15.09.)
    Mietwagen: ab € 245- p.P. in Kategorie A bei 2 Personen (tagesaktuelle Preise) Zu den Mietwagenkategorien
    Unsere Special Stay Option finden Sie am Ende der Seite.
    Highlights: ✓ Geführter Stadtspaziergang in Montreal
    ✓ Bootsausflug vor Percé
    ✓ Übernachtung auf einer Leuchtturm-Insel im St.-Lorenz-Strom
    Tag 1: Ankunft in Toronto
    Tag 2: Hafenrundfahrt mit dem Ausflugsboot
    Tag 3-4: Weiterreise zum Algonquin Provincial Park
    Tag 5-6: Übernachtungen in Montreal und Stadtführung
    Tag 7: Weiterfahrt nach St. Alexis-des-Mont
    Tag 8: Aufenthalt in der Region am La Mauricie Nationalpark
    Tag 9: Anreise nach Quebec
    Tag 10 - 12: Fahrt auf der Panorama Küstenroute entlang der Gaspesieküste von Matane nach Bonaventure
    Tag 13: Anreise nach Riviere-du-Loup
    Tag 14: Übernachtung in einem Leuchtturm Gebäude auf einer Insel im St.-Lorenz-Strom
    Tag 15-16: Weiterfahrt nach Montreal und Abreise
    Übernachtung: ✓ 14 Nächte im Doppelzimmer in Hotels, B&Bs, Lodges und einem Leuchtturm Komfort 2-3
    Aktivitäten: ✓ Bootsausflug in Toronto und zum Rocher Percé in Gruppe, geführter Stadtrundgang in Montreal und kulinarische Stadtführung in Quebec in Kleingruppe, Leuchtturmführung – alle Ausflüge mit englischsprachigem Guide
    Eintritte: ✓ Parkpass für den Algonquin Provincial Park ab Unterkunft
    Transport: ✓ Ausflugsboot, Fährüberfahrt zum Leuchtturm
    Mahlzeiten: ✓ 3x Frühstück (F), 1x Lunch (L), 1x Abendessen (A)
    Sonstiges: ✓ Räucherlachs Lunchpaket in Matane (LP)
    ✓ Deutsche Routenbeschreibung
    ✓ 24-Stunden-Erreichbarkeit der Agentur vor Ort
    ✓ CO2-Kompensation ( (mehr Informationen)
    • internationaler Flug (1 Nacht bei Rückreise im Flugzeug)

    • Fahrzeugmiete, Versicherung und Zusatzkosten (Kraftstoff, Mautgebühren)

    • Eintrittsgelder

    • alle weiteren Mahlzeiten

    • optionale Ausflüge

    • Einreiseformalitäten eTA ab November 2015

    • Tickets CN Tower Toronto € 44,- p.P.

    Ostkanada Rundreise von Toronto nach Montreal

    Tag 1 – Start Ihrer Reise von Toronto nach Montreal

    ✓ Ankunft in Toronto
    ✓ Nachmittag zur freien Verfügung
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Nach Ankunft am Flughafen von Toronto nehmen Sie in Eigenregie ein Taxi in die Stadt zu Ihrem Hotel.

    Es handelt sich um ein modernes Stadthotel ganz in der Nähe der Yong Street, wo viele Restaurants und Geschäfte angesiedelt sind. Da Sie überall gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen erst am Abreisetag aus Toronto (Tag 3) entgegen.

    Toronto wird Sie mit seiner einzigartigen ethnischen Vielfalt überraschen. Neben der Internationalität beeindruckt die Stadt auch durch seine Theater- und Musicalszene, eine einladende Hafenfront, Kunstgalerien, Museen und ein sehenswertes Planetarium. Wenn Sie am Anreisetag noch etwas Zeit haben, dann empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang zum Lake Ontario und zur Hafenpromenade, von wo auch am nächsten Tag Ihre Bootsfahrt startet. 

    weiter lesen

    Sonnenuntergang Bootstour Kanada Toronto nach Montreal

    Tag 2 – Aufenthalt in Toronto

    ✓ Hafenrundfahrt mit dem Ausflugsboot
    ✓ Erkundung der Stadt
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Den heutigen Tag können Sie für eine große Erkundungstour der Stadt nutzen.

    Wir haben bereits Bootstickets für Sie arrangiert, sodass Sie Toronto auch aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Sie bekommen von uns ein Ticket ohne feste Zeitvorgabe, damit Sie zeitlich flexibel sind. Erkundigen Sie sich einfach, wann das nächste Boot fährt, und gehen Sie an Bord, wann Sie möchten. Die Boote fahren im Halb-Stunden Takt und neben vielen interessanten Informationen zu Toronto sowie einem herrlichen Blick auf die Skyline wird auch ein Halt an Center Island gemacht. Wenn Sie dort spazieren gehen oder sich ein Rad leihen möchten, dann fahren Sie einfach mit einem späteren Boot zurück.

    Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. So können Sie zum Beispiel über den St. Lawrence Market spazieren, der von dienstags bis samstags geöffnet hat, oder einen Ausflug zum Ontario Science Center machen, wo Sie verschiedene Experimente machen und im Planetarium nach den Sternen greifen können.

    weiter lesen
     

    Rundreise von Toronto nach Montreal über Huntsville

    Tag 3 – Von Toronto nach Huntsville

    Tagesetappe etwa 3 Stunden
    ✓ Entgegennahme des Mietwagens
    ✓ Fahrt von Toronto nach Huntsville
    ✓ Parkpass für den Algonquin Provincial Park
    ✓ Bed & Breakfast

    Tagesbeschreibung
    Heute legen Sie Ihre erste Etappe im Mietwagen auf dem Weg von Toronto nach Montreal zurück: Ihr Tagesziel heißt Huntsville.

    Sie erreichen den Ort, der direkt vor den Toren des Algonquin Parks gelegen ist, in knapp drei Autostunden. Auf dem Weg fahren Sie durch grüne Wälder, vorbei an Seen und durch kleine malerische Orte. Nach knapp drei Stunden Fahrt erreichen Sie Ihr Bed & Breakfast. Es liegt etwas außerhalb des Nationalparks und ist liebevoll und persönlich eingerichtet. Das Wohnzimmer und die Veranda bieten einen Ausblick auf grüne Wiesen, einen kleinen See und die Wälder. Je nach Ankunftszeit lohnt bereits am Nachmittag ein erster Abstecher in den Algonquin Park. Ihre Gastgeber versorgen Sie gerne mit Tipps für Wanderungen und geben Ihnen den Pass für unbegrenzten freien Eintritt in den Park. Wir sind an unserem ersten Tag noch die kurze Strecke zum „Hardwood Lookout“ gewandert und sind mit einem wunderschönen Ausblick auf den nahe gelegenen Smoke Lake belohnt worden.
    weiter lesen

    Algonquin Provincial Park bei Kanada Rundreise

    Tag 4 – Algonquin Provincial Park

    ✓ Erkundung des Algonquin Provincial Park
    ✓ Unterkunft Bed & Breakfast

    Tagesbeschreibung
    Der heutige Tag beginnt mit einem Frühstück Ihres Gastgebers. Anschließend fahren Sie zum Algonquin Provincial Park.

    Für den ersten Stopp im Provincial Park empfehlen wir das Visitor Center. Dort erfahren Sie alles über den Park sowie die Sichtungsorte der Tiere und erhalten Infos zu allen Wanderwegen und anderen Aktivitäten, die Sie dort unternehmen können. Es gibt einige Anbieter, die Kanus und das passende Zubehör verleihen. So können Sie Ihre Zeit ganz nach Belieben zum Beispiel mit einem Paddelausflug oder einem gemütlichen Picknick in der Natur verbringen. Mit ein wenig Glück werden Sie während Ihrer Tour Elche sehen.
    weiter lesen

    Kanada Reise von Toronto nach Montreal

    Tag 5 – Von Huntsville nach Montreal

    Tagesetappe etwa 4,5 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Montreal
    ✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
    ✓ Unterkunft mit Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Heute heißt es Abschied nehmen von der Wildnis des Algonquin Parks.

    Ihre Fahrt von Toronto nach Montreal führt Sie noch einmal quer durch den Park in Richtung Osten. Über Ottawa erreichen Sie nach etwa sieben Stunden Ihr Tagesziel Montreal. Hier herrscht ein Mix aus Großstadtflair und französischer sowie irischer Gemütlichkeit. Sie übernachten in dem modernen Teil der Innenstadt, etwa 15 Minuten von der französisch geprägten Altstadt entfernt. Um sich einen guten Überblick zu verschaffen und weil der „königliche“ Hausberg „Mont Royal“ auch Namensgeber war, bietet sich ein Aufstieg auf diesen an.
    weiter lesen

    Kirche in Montreal bei Altstadt Stadtrundgang

    Tag 6 – Entdeckungstour durch Montreal

    ✓ Geführter Stadtrundgang durch die Altstadt Montreals
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Heute startet um 11:00 Uhr Ihr geführter, 1,5-stündiger Stadtrundgang an der Notre-Dame-Basilica in der Altstadt.

    Ihr einheimischer Stadtführer verrät Ihnen interessante Geschichten und viele Insidertipps. Bummeln Sie am Nachmittag hinunter zum Hafen, genießen Sie das multikulturelle Flair der Stadt oder radeln Sie auf den Fahrradwegen am Fluss entlang. Den Abend können Sie in der Altstadt, ganz in der Nähe Ihres Hotels, beginnen. Viele kleine Bistros spiegeln die internationale Vielfalt der Stadt wider und bieten eine reiche Auswahl unterschiedlicher Gourmetfreuden. Kehren Sie im Anschluss in einer der typischen Musikkneipen ein und lassen Sie sich von dem Temperament der ‚Québecois‘ mitreißen!
    weiter lesen

    Mauricie Nationalpark bei Reise von Toronto nach Montreal

    Tag 7 – Von Montreal zum Lac-du-L’Eau Claire

    Tagesetappe etwa 2,5 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Sacacomie
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Heute sagen Sie Adieu zu Montreal: Ihre Reise ab Toronto führt Sie in die Landschaft der Sacacomie.

    Hier erwartet Sie Erholung pur inmitten unberührter Natur und die Möglichkeit, auf Ihrer Rundreise von Toronto nach Montreal und zurück auch die scheuen Schwarzbären der Gegend zu Gesicht zu bekommen.
    Ihre Unterkunft für die kommenden Nächte liegt in der Nähe des Ortes St. Alexis-des-Monts, am Rande des La Maurice Nationalparks mitten in der Wildnis der kanadischen Wälder. Von Montreal aus erreichen Sie die Auberge in ca. 2,5 Fahrtstunden. Bereits die Anreise durch die weiten Wälder, besonders im Spätsommer, wenn das Laub feurig rot und bunt leuchtet, ist ein Teil des Reiseerlebnisses.
    weiter lesen

    La Mauricie Nationalpark Ostkanada Rundreise

    Tag 8 – Freier Tag am Lac-du-L’Eau Claire

    ✓ Erkundung der Region
    ✓ Tag zur freien Verfügung
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Das Hotel selbst verfügt auch über einen großen SPA-Bereich.

    Sie wollen Ihren Tag lieber aktiv verbringen? Dann erkundigen Sie sich bei Ankunft doch nach den Verfügbarkeiten der Kajaks und Ruderboote – gegen Gebühr – und planen eine Kajaktour auf dem See!
    weiter lesen

    Spaziergang durch Unterstadt in Quebec

    Tag 9 – Vom Lac-du-L’Eau Claire nach Quebec

    Tagesetappe etwa 3 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Quebec
    ✓ Geführter Stadtrundgang durch Quebec
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Nach entspannten Tagen am Lac-du-L’Eau Claire wird es nun wieder Zeit für städtisches Flair.

    In drei Fahrtstunden erreichen Sie Quebec, sodass noch genügend Zeit bleibt, die französisch geprägte Stadt zu erkunden. Wir haben ein Hotel mitten in der historischen Altstadt gewählt, sodass Sie die Stadt gut zu Fuß erkunden können. Am frühen Nachmittag steht ein besonderer Stadtrundgang auf dem Programm: Die 2,5-stündige Tour steht ganz im Zeichen der Geschichte Quebecs und der französischen Küche der Stadt. Sie haben unterwegs die Gelegenheit, die eine oder andere lokale Köstlichkeiten zu probieren und mehr über ihre Herstellung zu erfahren. Am Abend schlendern Sie durch die historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Unter- und Oberstadt ist durch eine Standseilbahn, die Funiculaire, verbunden.
    weiter lesen
     

    Reise von Toronto nach Montreal mit Matane

    Tag 10 – Von Quebec nach Matane

    Tagesetappe etwa 5 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Matane
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Nach dem Frühstück beginnt Ihre etwa 5-stündige Reise in die Gaspesie. Ihr Tagesziel ist der kleine Fischerort Matane.

    Der gleichnamige Fluss fließt hier in den Sankt-Lorenz-Strom. Matane ist bekannt für seinen Lachs und seine Garnelen, die aus dem gleichnamigen Fluss geangelt und in den Räucherhäusern traditionell geräuchert werden. So ein Räucherhaus befindet sich auch auf dem Grundstück Ihrer Unterkunft, direkt an der Küste. Bei unserem Besuch hat der Besitzer uns in die Geschichte und die Tradition der Räucherung eingeführt. Ein kleines Paket mit selbstgeräucherten Spezialitäten wartet auf Sie, wenn Sie ankommen. Genießen Sie den Lachs zum Beispiel zu einer Flasche Weißwein mit Blick auf das Wasser!
    weiter lesen

    Gaspesie bei Reise von Toronto nach Montreal

    Tag 11 – Gaspesie – entlang der Küste nach Percé

    Tagesetappe etwa 5,5 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Percé
    ✓ Unterkunft mit Lunchpaket

    Tagesbeschreibung
    Am heutigen Morgen fahren Sie weiter ostwärts nach Percé.

    Die Fahrzeit beträgt etwa sechs Stunden und bei dieser Etappe ist gewissermaßen der Weg das Ziel: Die erste Strecke entlang der Küste bietet immer wieder tolle Ausblicke auf den Sankt-Lorenz-Strom. Dabei kommen Sie durch kleine, ursprüngliche Fischerdorfe und je weiter Sie fahren, umso eindrucksvoller wird die Landschaft: Sie sehen steile Klippen zum Meer, Wasserfälle und Vieles mehr. Kurz nach Mont Saint Pierre verlassen Sie die Küste und fahren durchs Landesinnere. Wir haben hier einen kurzen Stopp gemacht und einigen Fallschirmfliegern zugesehen, die von der Steilwand in die Luft segelten. Gegen Nachmittag erreichen Sie Percé. Hauptattraktion ist natürlich der Felsen, aber auch ein Spaziergang durch die kleine Stadt ist empfehlenswert.

    Sie übernachten in einem ruhigen Hotel mit Pool. Die Zimmer sind traditionell eingerichtet und bieten zum Teil einen Blick auf den Rocher Percé.

    weiter lesen

    Rocher Percé bei Kanada Rundreise im Mietwagen

    Tag 12 – Bootstour zum Rocher Percé und Weiterfahrt

    Tagesetappe etwa 3 Stunden
    ✓ Bootsausflug vor Percé
    ✓ Weiterfahrt nach Bonaventure
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Heute Morgen geht es zum Hafen, wo Sie aufs Boot zum Rocher Percé steigen, dem Wahrzeichen der Gaspesie Halbinsel.

    Vom Boot aus haben Sie einen imposanten Blick auf den riesigen Kalksteinfelsen, der sich eindrucksvoll aus dem Meer erhebt. Danach geht es weiter zum Stopp an einer Insel mit Vogelschutzgebiet. Steigen Sie aus und spazieren Sie über die Insel (Eintritt CAN $ 3,50) oder beobachten Sie die Vögel vom Boot aus. Nach etwa 1,5 Stunden sind Sie zurück im Hafen. Essen Sie in Percé zu Mittag oder nehmen Sie ein Picknick-Lunch mit, um es auf der Fahrt nach Bonaventure zu essen.

    Entlang der Südküste setzen Sie Ihre Rundreise von Toronto nach Montreal fort, um zur nächsten Station zu gelangen: dem Örtchen Bonaventure. Das Städtchen wurde im 17. Jahrhundert von Akadiern, französischen Siedlern, gegründet. Heute können Sie im Musée Acadien in deren Geschichte eintauchen. Wenn Sie den Nachmittag noch etwas aktiver gestalten möchten, leihen Sie sich ein Kanu oder Kajak aus und paddeln auf einem der klarsten Flüsse der Welt, dem Bonaventure River.

    weiter lesen

    Von Bonaventure nach Rivière-du-Loup in Kanada

    Tag 13 – Von Bonaventure nach Rivière-du-Loup

    Tagesetappe etwa 5,5 Stunden
    ✓ Weiterfahrt nach Rivière-du-Loup
    ✓ Unterkunft ohne Frühstück

    Tagesbeschreibung
    Ihr nächstes Ziel der Kanada Rundreise liegt etwa sechs Autostunden entfernt. 

    Da Sie nicht vor Nachmittag dort ankommen, haben wir zunächst eine Übernachtung im charmanten Küstenort Rivière-du-Loup für Sie eingeplant, bevor Ihr Leuchtturm-Abenteuer startet.

    Das historische Städtchen am Westufer des Sankt-Lorenz-Stroms ist der ideale Ort, um nach der Fahrt in einem Straßencafé oder bei einem Stadtbummel zu entspannen. Wir haben am frühen Abend noch einen kleinen Spaziergang zum 33 Meter hohen Wasserfall am Ortsrand unternommen – sehr empfehlenswert!

    weiter lesen

    Übernachtung auf Leuchtturm-Insel bei Kanada Rundreise

    Tag 14 – Von Rivière-du-Loup zum Leuchtturm

    Tagesetappe etwa 0,5 Stunden
    ✓ Fährfahrt zur Leuchtturm-Insel
    ✓ Unterkunft mit Abendessen

    Tagesbeschreibung
    Am Morgen fahren Sie an den Hafen und stellen Ihren Mietwagen auf dem privaten Parkplatz ab. Für die kommende Nacht nehmen Sie nur das Nötigste mit.

    Während der kurzen Überfahrt von etwa 30 Minuten erfahren Sie erste Infos zur Flora und Fauna der kleinen Leuchtturm-Insel und zum Sankt-Lorenz-Strom. Ihre Leuchtturm-Pension verfügt über drei gemütlich-rustikal eingerichtete Zimmer im maritimen Design, in denen Sie sich schnell wie zu Hause fühlen werden. Das weitere Programm des Tages besteht aus einer Erkundungstour über die Insel. Die Wanderwege führen über die Insel und Sie haben einen schönen Ausblick über die Landschaft. Auf einigen der Felsen sonnen sich Seehunde.

    Zu Ihrer Leuchtturm-Übernachtung gehört auch ein À-la-carte-Abendessen. Falls Sie vegetarisches Essen bevorzugen, geben Sie uns gerne schon bei der Buchung Bescheid.

    weiter lesen

    Sankt-Lorenz-Strom Rivière-du-Loup

    Tag 15 – Von Rivière-du-Loup nach Montreal

    Tagesetappe etwa 4,5 Stunden – davon etwa 0,5 Stunden Fährfahrt
    ✓ Unterkunft mit Frühstück + Lunch
    ✓ Weiterfahrt nach Montreal

    Tagesbeschreibung
    Wir empfehlen Ihnen, den heutigen Tag sehr früh zu beginnen, um den Sonnenaufgang von einem Aussichtspunkt aus zu beobachten.

    Die Sonne langsam aufgehen, das Wasser glitzern zu sehen und die Insel ganz in Ruhe zu genießen, ist ein ganz besonderes Erlebnis.

    Nach dem Frühstück auf der Terrasse haben Sie noch den ganzen Vormittag Zeit, die Insel zu erkunden, Ausschau nach Belugawalen zu halten und auf einer kleinen Leuchtturm-Tour vom Wärter abenteuerliche Geschichten über vergangene Zeiten zu erfahren.

    Die Fähre zurück nach Riviére-du-Loup startet gegen 14 Uhr, von wo aus Sie zur 5-stündigen Fahrt nach Montreal aufbrechen. Zurück in der Stadt verbringen Sie den letzten Abend Ihrer Rundreise von Toronto nach Montreal ganz nach Ihren Wünschen.

    weiter lesen

    kanada rundreise von toronto nach montreal

    Tag 16 – Ende Ihrer Reise von Toronto nach Montreal

    ✓ Rückgabe des Mietwagens
    ✓ Abreise

    Tagesbeschreibung
    Heute endet Ihre Reise durch den Osten Kanadas. Sie fahren zurück zum Flughafen und geben dort Ihren Mietwagen ab. Anschließend nehmen Sie den Rückflug nach Europa.

    „Unterschätzte Schönheit: die Panoramaroute um die Gaspé Halbinsel. Neben der bekannten Panoramaroute warten auch viele Küstenwanderwege auf Entdecker!“

    Reisespezialistin Yvonne Sievers

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Unser Tipp: Rundreise mit Special Stay Unterkünften

    Sie möchten auf Ihrer Kanada Reise gerne an einigen Orten in Unterkünften mit dem gewissen Etwas übernachten? Dann planen wir für Sie unsere Special Stay Unterkünfte ein.

    Reisekosten: ab € 2605,- p.P. bei 2 Personen in der Nebensaison
    ab € 2995,- p.P. bei 2 Pers. in der Hauptsaison (15.06. – 15.10.)
    Leistungen: 14 Übernachtungen, davon 7 Nächte in Special Stay Unterkünften, weitere Leistungen wie oben beschrieben

    In Toronto schlafen Sie in einem schicken Designhotel im Theater District und in Montreal in einem Boutique-Hotel im Herzen der Altstadt, welches persönlich geführt wird. Das Hotel in Quebéc befindet sich in einem historischen Gebäude aus den 30er Jahren und lädt mit einem Wellness- und Spa-Bereich zum Entspannen ein. Weitere Highlights sind Ihre eigene kleine Holzhütte direkt am See mit eigenem Kanu im Algonquin Provincial Park und eine imposante Blockhouse Lodge am Lac Sacacomie.

     

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Ostkanada entlang der Küsten des St.-Lorenz-Strom von Toronto nach Montreal
    Unser Tipp: Rundreise mit Special Stay Unterkünften
    x